Der Südosten – zwischen Palmen-Oasen und Geschichte

Für unsere letzte Tour auf Gran Canaria in diesem Jahr entschlossen wir uns, den Südosten zu erkunden. Dabei fanden wir tatsächlich einen kleinen Ort, den ich noch nie zuvor gesehen hatte, eine Straße, auf der ich noch nie gefahren war, und überraschenderweise einen recht vollen Stausee.

Werbeanzeigen

Roadtrip nach Ballarat, 296 km

Heute verließen wir die Küste und machten uns wieder auf ins Hinterland. Vorbei an einem Gebirgszug des Grampians National Park in Richtung Ballarat (296 km).

Von Yarram nach Phillip Island (162 km)

Nachdem die direkt am Strand gelegene Rest Area, die ich rausgesucht hatte, ein Reinfall war, übernachteten wir auf einem Campingplatz in Yarram und fuhren am nächsten Morgen weiter nach Phillip Island.