Der Südosten – zwischen Palmen-Oasen und Geschichte

Für unsere letzte Tour auf Gran Canaria in diesem Jahr entschlossen wir uns, den Südosten zu erkunden. Dabei fanden wir tatsächlich einen kleinen Ort, den ich noch nie zuvor gesehen hatte, eine Straße, auf der ich noch nie gefahren war, und überraschenderweise einen recht vollen Stausee.

An Bord der Aphrodite

Zu Weihnachten haben wir meinen Eltern einen Bootsausflug entlang der Westküste Gran Canarias geschenkt. Hier konnten wir die riesigen Felsen, die ins Wasser ragen und die kleinen, verlassenen Strandabschnitte einmal vom Meer aus begutachten.