Ein Tag in der Hauptstadt

Auch in diesem Jahr haben wir die im Norden liegende Hauptstadt Las Palmas besucht. Anlass unseres Besuches war eigentlich der Belén de Arena – die größte Weihnachtskrippe aus Sand – am Stadtstrand Las Canteras, doch die größte Stadt der Kanarischen Insel hat noch viel mehr zu bieten.

Der Weg ist das Ziel: Ausflug in den Westen

Unseren ersten Ausflug machten wir in den Westen der Insel. Ein direktes Ziel hatten wir zwar nicht, aber wir wollten durch das Agaete-Tal fahren, das als eine der grünen Oasen Gran Canarias und damit auch für seine Flora und Fauna bekannt ist.