Welcome to Miami

Für den zweiten Teil unserer USA-Reise hatten wir uns besonders eines vorgenommen: Erholung. Nachdem wir in New York mit unendlichen vielen Eindrücken regelrecht überschüttet worden, brauchten wir auch genau das, um alles erst einmal verarbeiten zu können. Daher ging es in einen der wärmeren Staaten: nach Florida. Genauer gesagt nach Miami Beach. Das Hotel direkt … Weiterlesen Welcome to Miami

Moonlit Sanctuary – die wilden Tiere einmal ganz nah

Das Moonlit Sanctuary befindet sich südöstlich von Melbourne und ist ein Tierpark, in dem man die heimische Tierwelt besuchen kann. Hier waren die eigentlich scheuen Tiere den Menschen so gewöhnt, dass man sie füttern und streicheln konnte.

Von Yarram nach Phillip Island (162 km)

Nachdem die direkt am Strand gelegene Rest Area, die ich rausgesucht hatte, ein Reinfall war, übernachteten wir auf einem Campingplatz in Yarram und fuhren am nächsten Morgen weiter nach Phillip Island.

Ausflug nach Rottnest Island – zu den glücklichsten Tieren der Welt

Gestern haben wir die Quokkas auf Rottnest Island besucht. Man sagt, die kleinen Beuteltiere aus der Familie der Kängurus seien die glücklichsten Tiere der Welt, da sie immer ein Lächeln im Gesicht tragen.